Poetry

Fiebich, A. (2017). Begegnungen. Anthropologie. edition anthrazit. Aachen: Deutscher Lyrik Verlag. ISBN:  9783842245440

 

Sample:

 

Augenblick

 

Verweile, süßer Augenblick, 

Geh nicht und bleib bei mir!

Nichts könnte, was ich künftig krieg,

So schön sein wie mit Dir. 

 

Bleib, Glück, denk nicht, mich zu verlassen, 

Du bist mein Stern, und folgen muss ich Dir!

Ach, nimmer könnt ich von Dir lassen - 

Führte Dein Weg mich auch hinfort von mir. 

 

Entstehen darf kein Augenblick,

Der Abschied heißt von Dir, 

Denn blickte ich auf Dich zurück,

Wär ich nicht mehr bei mir.

 

Fiebich, A. (2017). Die sieben Todsünden, in : Lyrik und Prosa unserer Zeit. Bd. 24. Aachen: Deutscher Lyrik Verlag. 

 

Fiebich, A. (2010). Traumlicht, in: Träume sind Schäume. Berlin: Aurora Buchverlag. 

 

Fiebich, A. (2005). Nacht, in: Gedanken 2, Stuttgart: UBooks Verlag. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anika Fiebich